Rheinland-Pfälzisches Schülerleistungsschreiben

Bereits seit 2003 nimmt die Blandine-Merten-Realschule jährlich am Rheinland-Pfälzischen Schülerleistungsschreiben teil. Hierbei handelt es sich um einen internationalen Wettbewerb, in dem Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden und der Schweiz gegeneinander antreten und ihr Können in Sachen 10-Finger-Tastschreiben unter Beweis stellen. Dabei geht es um eine möglichst fehlerfreie Abschrift eines unbekannten Textes in einem vorgegebenen Zeitrahmen von 10 Minuten. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die die jeweilige Leistung bescheinigt. Diejenige oder derjenige mit den meisten und wenigsten Fehlern erreicht entsprechend die beste Platzierung. Ein solcher Erfolg erfordert im Vorfeld viel Übung und diszipliniertes Training, denn es stehen einige tausend Schreiberinnen und Schreiber am Start.

Deshalb sind wir stolz darauf, in diesem Jahr bereits zum 8. Mal eine Platzierung unter den ersten drei erreicht zu haben. Wir gratulieren Leonie Heiderich aus der Klasse 10b ganz herzlich zum erfolgreichen 1. Platz. Sie erzielte mit 248 Anschlägen pro Minute die beste Leistung und wurde Landessiegerin beim Schülerleistungsschreiben im Bereich der Realschulen Plus/IGS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir technisch notwendige Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: View more
OK