Sportabzeichen-Wettbewerb 2020

Trotz Corona Pandemie, die auch im Schulsport viele Einschränkungen mit sich brachte, schafften zahlreiche Schülerinnen im Sportunterricht die Anforderungen für den Erwerb des Sportabzeichens in Bronze, Silber oder Gold.

Unter den Schulen der Gruppe 4 (501 bis 750 SchülerInnen) belegten sie in Rheinland-Pfalz einen hervorragenden 3. Platz.

In Vertretung der BMR nahm Sr. Cäcilia Born am 03.11.2021 an der Siegerehrung auf der Anlage des Golfclubs Gut Burghof bei Neuwied teil. Die Präsidentin des Sportbundes Rheinland, Frau Monika Sauer, übereichte Urkunden und Geldgutscheine an die erfolgreichen Schulen und Vereine. Finanziell unterstützt wird die Aktion von den Sparkassen und Kreissparkassen.

(Dieser Artikel wurde verfasst von Sr. Cäcilia Born)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir technisch notwendige Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: View more
OK